Weiterbildung 2019/2020
Führen und Leiten in sozialen Organisationen

Von Führungs- und Leitungskräften wurde schon immer verlangt, dass sie über Persönlichkeit sowie Fach- und Führungswissen verfügen. Heute werden aber auch soziale und kommunikative Kompetenzen gefordert. Als Leiter/in einer Gruppe müssen die komplexen Zusammenhänge im interpersonellen Bereich erfasst und gesteuert werden. Außerdem sollten Führungspersonen über ein umfangreiches Repertoire an Handlungs- und Verhaltensmöglichkeiten verfügen, das sie befähigt, situationsgerecht zu agieren und zu reagieren. Diese Weiterbildung unterstützt dabei, u. a. auch mit szenisch-systemischen Methoden und Herangehensweisen.

Inhalte der Weiterbildung
  • Führungsrolle und Führungsidentität
  • Kritik-/Problem-/Bad-Message-Gespräch
  • Richter, Schlichter, Seelsorger? Die Rolle in Konflikten
  • Gestalten von Veränderungsprozessen
  • Sitzungen lebendig und effektiv leiten
  • Sachlich diskutieren und gezielt verhandeln
  • Geschlechtsspezifische Kommunikation
  • Persönlichkeitsprofile
Termine
100 Weiterbildungsstunden und 20 Stunden Intervision an neun Samstagen und einem Drei-Tage-Block:
  • 2019: 26. Oktober, 15./16./17. November, 14. Dezember
  • 2020: 25. Januar, 22. Februar, 14. März, 18. April, 16. Mai, 13. Juni, 4. Juli

Zielgruppe (9 bis 12 Teilnehmende)
Erfahrene sowie angehende Führungs- und Leitungskräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, Gesundheit, Kultur-/Pädagogik und aus kirchlichen und diakonischen (Non-Profit) Organisationen.
Zeit, Ort und Teilnahmeentgelt
  • Oktober 2019 bis Juli 2020, neun Samstage und ein Drei-Tage-Block (jeweils 10.00 – 19.00 Uhr)
  • HAWK | 31134 Hildesheim
  • 2.960 Euro - ab elf Teilnehmenden nur 2.270 Euro (jeweils in Raten).

Fachliche Leitung

Veranstalter
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Hildesheim/Holzminden/Göttingen
HAWK Weiterbildung Goschentor 1 | Hildesheim 05121 881-516 | weiterbildung@hawk.de

 

Download Flyer

Info und Anmeldung im PDF-Format

nach oben

mobil